Das Porträt als konfessionelle Propaganda - Martin Luther - download pdf or read online

By Julia Grubitzch

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, observe: 1,9, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 10 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Anhand der Porträts Martin Luthers von Lucas Cranach dem Älteren wird hier die Kreierung eines „Image“ zu erläutern sein. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf den Entstehungsbedingungen der Lutherdarstellungen und auf der Frage, welchen Ansprüchen und Vorstellungen der Menschen sie gerecht werden mussten, um die Lehre Luthers zu verbreiten. Unter dem Begriff „Image“ versteht guy hier alle Informationen, Vorstellungen und Wirkungen, die auf eine individual bezogen sind und von ihr ausgehen. In der heutigen Werbung steht dieser Begriff auch für die Vermarktung von Gegenständen, die verbraucherorientiert sind. Auch Politiker oder andere Personen der Zeitgeschichte legen sich in shape ihrer Kleidung, Gestik und Sprechweise ein „Image“ zu, um so ihre Wirkung auf andere zu steuern. Die Lutherstiche- und Holzschnitte wurden verbreitet, um die Lehre und Neuerungen der Reformation im Volk zu verbreiten. Lucas Cranach d. Ä. und seine Werkstatt sind die stärksten Unterstützer Luthers in der großflächigen Verbreitung der Thesen und Werte des Reformators. Fragen tauchen auf. An welchem Punkt ist es notwendig, das „Image“ einer individual zu kreieren? Welcher Formensprache und Darstellungsweise hat Lucas Cranach angewandt? Um diese Fragen zu beantworten, werde ich zunächst kurz auf das Leben Luthers und Cranachs eingehen, um dann anhand der Vorläufer der Porträtkunst die Umsetzung der individual Luthers ins Bild nachzuvollziehen. Ob und inwiefern der Wittenberger Hof die Lutherporträts zu Propagandazwecken genutzt hat, wird ebenfalls Inhalt dieser Arbeit sein.

Show description

Read or Download Das Porträt als konfessionelle Propaganda - Martin Luther massenhaft: Cranach porträtiert den Reformator (German Edition) PDF

Similar painting books

Download PDF by Gary Greene: Artist's Photo Reference - Reflections, Textures &

There isn't any higher method to upload curiosity to any piece of paintings than with reflections, textures and backgrounds. This detailed photograph reference is helping either effective and ornamental artists take on those matters comfortably. Readers will locate beautiful pictures of a wide selection of scenes and items, together with: the textures of nature, resembling autumn leaves, stones, end result, weathered wooden and sand; man-made textures like rusty steel, bricks and pottery; breathtaking settings shape deserts to meadows and mountains; reflections in calm, tough and rippling water; and scenes that includes waves, clouds, snow and forests.

Download e-book for iPad: Caspar David Friedrich: "Der Watzmann": Analyse und by Romy Knobel

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kunst - Malerei, be aware: 1,0, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Kunsthistorisches Seminar), Veranstaltung: Caspar David Friedrich, Sprache: Deutsch, summary: „Der Watzmann“ von Caspar David Friedrich zählt zu den Meisterwerken der deutschen Romantik. Das Gemälde nimmt eine herausragende Rolle in der deutschen Kunstgeschichte […] ein.

Download e-book for iPad: Salvador Dali - Die Beständigkeit der Erinnerung (German by Laura Näder

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Kunst - Malerei, word: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, summary: Wissenschaftliche Abhandlung zur Entstehung und Bildidee von Dalís wohl berühmtesten Gemälde "Die Beständigkeit der Erinnerung". Das Motiv der zerlaufenen Uhren wird anhand psycho-, bild- und textanalytischer Methoden und Forschungsansätzen anderer Wissenschaftler auf dessen Ursprung untersucht.

New PDF release: Komposition IV von Wassily Kandinsky. Bildanalyse,

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Kunst - Malerei, Universität Karlsruhe (TH), Sprache: Deutsch, summary: Das Gemälde Komposition IV von Wassily Kandinsky wird einer examine unterzogen, deren Einzelheiten für die Sythese und die Interpretation verwendet werden.

Additional info for Das Porträt als konfessionelle Propaganda - Martin Luther massenhaft: Cranach porträtiert den Reformator (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Porträt als konfessionelle Propaganda - Martin Luther massenhaft: Cranach porträtiert den Reformator (German Edition) by Julia Grubitzch


by Brian
4.3

Rated 4.99 of 5 – based on 13 votes