Download PDF by Johannes Kolb: Das Selbstverständnis der athenischen Demokratie:

By Johannes Kolb

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, notice: 14, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, summary: „Einzig und allein bei uns heißt doch jemand, der nicht daran teilnimmt, nicht untätig, sondern unnütz;…“ (Thuk. 2, forty, 2). Dieses Zitat stammt aus der Totenrede des Perikles, die er anlässlich der ersten Gefallenen im Peloponnesischen Krieg im wintry weather 431/430 gehalten hat und die sich im Geschichtswerk des Thukydides wiederfindet (vgl. Bleckmann 2007, S. 39). Die Aussage bezieht sich auf das Selbstverständnis der Athener zu ihrem politischen method der Demokratie. Der Epitaphios des Perikles ist aus heutiger Sicht von enormer Bedeutung: „Zum ersten Mal in der Weltgeschichte wird hier ein leuchtendes Bild einer gefestigten Demokratie als der idealen, für andere vorbildlichen Staatsform entworfen,…“ (Flashar 1969, S.5). Auch zählt die Rede zu den wenigen, antiken Schriftstücken, die die athenische Volksherrschaft rechtfertigen. Vor dem Hintergrund verschiedener Rahmenbedingungen sind in der modernen Forschung zur Rede einige Fragen in Bezug auf den Wahrheitsgehalt des Redeinhaltes, purpose von Redner und Verfasser sowie Funktion im Gesamtwerk des Thukydides strittig (vgl. Flashar 2005, S.86-89 sowie Saage 2005, S.55).
Die vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich daher mit der Leitfrage: Wie ist das Selbstverständnis der Athener zu ihrem politischen process der Demokratie zu beschreiben? An Hand der Gefallenenrede des Perikles sollen die Grundsätze des athenischen platforms vor dem Hintergrund der Rahmenbedingungen herausgearbeitet und untersucht werden.

Show description

Read Online or Download Das Selbstverständnis der athenischen Demokratie: Untersuchung an Hand des Epitaphios des Perikles (German Edition) PDF

Best ancient history books

Roman London (The Archaeology of London) - download pdf or read online

First released in 2004. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Das tetrarchische System unter Diocletian (German Edition) by Sascha Pfeiffer PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, be aware: 2,0, Bergische Universität Wuppertal, Veranstaltung: Proseminar Antike, Sprache: Deutsch, summary: 1. was once versteht guy unter Tetrarchie? Bis zum Jahr 234 n. Chr. wurden die Kaiser vom Senat eingesetzt.

Get Courtesans at Table: Gender and Greek Literary Culture in PDF

First released in 2003. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

Get Life in a Roman Legionary Fortress PDF

The Roman legions have been the ambitious, hugely organised and welldisciplined spine of the Roman military, important to protecting order and regulate of the borders of the Empire and its subjugated peoples. The fortresses that have been the bases of the legions mirrored their values: practical, hierarchical and an intimidating demonstrate of Roman tradition.

Additional resources for Das Selbstverständnis der athenischen Demokratie: Untersuchung an Hand des Epitaphios des Perikles (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Selbstverständnis der athenischen Demokratie: Untersuchung an Hand des Epitaphios des Perikles (German Edition) by Johannes Kolb


by Brian
4.4

Rated 4.01 of 5 – based on 29 votes